Mehr Beiträge

Mehr
Blogoskop - whudat
Blogs gibt es wie Sand am Meer – zu jedem Thema. Um euch eine Orientierung zu geben, stellen wir hier unsere Lieblingsblogs vor. Wenn Blogger Mathias Winks – besser bekannt als MC Winkel – am Schreibtisch den Blick hebt, sieht er das Meer. Viel blaues Mittelmeer. Bei guter Sicht taucht am Horizont Marokko auf. Seit Januar hat Mathias ein Zweit-Homeoffice in Marbella. Dabei hielten ihn alle für einen Träumer IRGENDWANN IM JAHR 2004 hörte ein Telekommunikations-Vertriebsbeauftragter, es gebe Menschen die im Internet Tagebuch führten. Da setzte er sich hin und legte ebenfalls los. Zuerst schrieb Mathias mit Whudat.de einen typischen Befindlichkeitsblog. Über Alltagssituationen und eigene Interessen, also Musik, Kunst, Street-Art, Lifestyle. Lange lief das Bloggen nebenher. Doch Mathias vernetzte sich, kooperierte mit anderen Bloggern und Werbepartnern. 2009 war er so weit, dass er sich vom Angestelltenleben verabschieden konnte. Er machte sich selbständig, suchte Gleichgesinnte und zählt inzwischen über 75.000 Facebook-Fans. Tagebuch schreibt Mathias auch nicht mehr. Mathias ist bekannt als MC Winkel und Whudat.de ein international beachtetes Onlinemagazin.„Es war schon immer mein Traum, eine Wohnung im Süden zu haben, mit Meerblick und Pool“, sagt Mathias. „Aber das war lange absolut illusorisch.“ Heute sitzt er also dort und hat den Schreibtisch so gestellt, dass er immer das Meer sehen kann. Er träumt nicht mehr vom sondern am Meer. Eigentlich war die Wohnung als Winterdomizil gedacht, die schönen Sommermonate wollte der Kieler weiterhin in der Heimat verbringen. Nur lässt sich der Sommer 2016 ein bisschen bitten. Als es nicht mehr aufhören wollte zu regnen, packte Mathias seinen Laptop und zog für ein paar Monate in die Zweitwohnung. Bloggen kann er schließlich überall. Da kann er auch gleich dort sitzen, wo die Sonne scheint.Überhaupt, findet Mathias, habe er mit seinem Job unglaubliches Glück gehabt. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht, die richtigen Themen besetzt, sich reingehängt und seine
Web Souvenirs #73
Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Diese Woche: Effizient Koffer packen, dem Google Doodle Team über die Schulter schauen, Hot Wheels aus der Ego-Perspektive, ein russisches Städtchen und natürlich die neueste Folge CokeTV.Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen und drei Millionen Videos angesehen, 55.000 Bilder auf Instagram, über 347.000 Nachrichten auf Twitter versendet, 292.000 Facebook-Status-Updates gepostet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Möglichkeit, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey! Dank Billig-Airlines kann man für ein paar Euro jede europäische Stadt besuchen. Der Spaß kann aber schnell teuer werden, wenn man Gepäck aufgeben muss. Da verdoppelt sich der Flugpreis schon mal. Der Trick ist also: so viel wie möglich in einen Koffer zu bekommen, den man als Handgepäck mitnehmen kann. Mit ein paar Kniffen und ein paar Frischhaltebeuteln ist das kein Problem, wie dieses Video zeigt. Ich werde jetzt auf kleinere Koffer umsteigen :-) Vergangenes Jahr habe ich euch hier in den WebSouvenirs Nat & Lo vorgestellt. Die beiden erkunden zusammen alle möglichen Projekte bei Google und stellen diese dann in Videos vor. Diesmal haben sie das Google Doodle-Team besucht. Das Google Doodle ist das bunte Bild, das euch jeden Tag in anderer Form auf der Google-Startseite über dem Suchfeld begrüßt. Zu den Olympischen Spielen etwa gab es jeden Tag ein anderes Doodle, in das sogar ein kleines Spiel integriert war (Google Fruit Games). Wie diese Doodles und Spiele entstehen, seht ihr hier. Mein bester Freund hatte – damals als ich noch klein war – einen beeindruckenden Fuhrpark an „Hot Wheels“-Autos. Wir haben damit immer die krassesten Strecken und Stunts im

Das Journey Quiz zum Bundeliga-Start 2016

Borussia Dortmund
Frage 1 von 10
Wo wurde Mario Götze geboren?
1 FC Köln
Frage 2 von 10
Welcher Nationalspieler spielt kommende Saison in der Bundesliga?
TSG 1899 Hoffenheim
Frage 3 von 10
Wie alt ist Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann?
Bayern München
Frage 4 von 10
Wer war mit rund 44 Millionen Euro der teuerste Neuzugang der Saison?
Borussia Mönchengladbach
Frage 5 von 10
Wer ist mit 1,99 Meter der größte Bundesligaspieler?
Hertha BSC
Frage 6 von 10
Womit versuchte Hertha BSC Zlatan Ibrahimovic per Twitter zu locken?
Hamburger SV
Frage 7 von 10
Wie viele Jahre spielt der HSV ohne Unterbrechung in der Bundesliga?
Ingolstadt
Frage 8 von 10
Wie viele Plätze hat das kleinste Stadion der Bundesliga in Ingolstadt?
Eintracht Frankfurt
Frage 9 von 10
Wie viele Spiele bestritt Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel?
Schalke
Frage 10 von 10
Wie lautet der Spitzname des Schalkers Jorge Andújar Moreno?
Auf ‘ne Coke mit... Manuel Neuer

Auswertung:

Punktzahl:

Auf 'ne Coke mit... Manuel Neuer
Fussballregeln

Auswertung:

Punktzahl:

EM-Regelkunde

Auswertung:

Punktzahl:

Teste dein Wissen zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft
Coca-Cola Dosen - UEFA EURO 2016™

Auswertung:

Punktzahl:

Nachtschicht mit Hummels: So entstehen die limitierten Coke-Dosen zur UEFA EURO 2016

Coole Clips

Coca-Cola Deutschland "UEFA EURO 2016"
Coca-Cola startet seine große UEFA EURO 2016 (TM) Kampagne und feiert mit Deutschland den Weg zum Pokal. Mit einer limitierten EM-Sonderedition der Coca-Cola Dosen, einem Fan-Gewinnspiel, Sammlerstücken und weiteren spannenden Aktionen zum Mitfiebern, Anfeuern und Jubeln verkürzt Coca-Cola den Fußballbegeisterten die Zeit bis zum Anpfiff des Auftaktspiels am 10. Juni in Paris. Mehr Infos zu Coca-Cola unter: http://www.coke.de.

#TasteTheFeeling

Mit Coca-Cola den Moment genießen
Besondere Momente, die mit einer Coca-Cola noch unvergesslicher wurden. Zeig uns deinen #TasteTheFeeling Moment und lade ein Foto hoch!

Darf's ein bisschen mehr sein?